iPhones können bald Geräusche erkennen

Mit der im Herbst 2020 erscheinenden Betriebssystemversion iOS 14 werden iPhones auch Geräusche erkennen können.

Screenshots wie man die Geräuscherkennung auf iOS aktiviert. Die Details im Artikel.
Apple

Seit Jahren bemüht sich Apple, im Bereich Barrierefreiheit immer wieder neue Funktionen zu bieten. Mit iOS 14, das im Herbst 2020 erscheint, wird das wieder der Fall sein.

iPhones können dann viele verschiedene Situationen erkennen und so am Bildschirm anzeigen, wie zum Beispiel Hundegebell, die Türglocke oder einen Feueralarm.

Für hörbehinderte Menschen wird das sehr praktisch sein, denn oft sind für diese Situationen extra Geräte notwendig, die wiederum Geld kosten. Dies könnte vielleicht bald Vergangenheit sein.

Auch wenn es sehr gut funktioniert, empfiehlt Apple, in Situationen, in denen man in Gefahr sein könnte, sich nicht nur auf diese Funktion zu verlassen.

Ähnliche Geräuscherkennungen gibt es zwar zum Teil auch bei Android in den Bedienungshilfen, sie sind dort aber nicht so flexibel einstellbar und es werden weniger Geräusche erkannt. 

Details

Aktivieren kann man diese Funktion im Barrierefreiheitsmenü beim Punkt „Geräuscherkennung“. Dort gibt es die Wahl, über welche Geräusche informiert werden soll.

Folgende Geräusche werden erkannt:

Alarmgeräusche: Feuer, Sirene, Rauch

Haushaltsgeräusche: Haushaltsgeräte, Autohupe, Türklingel, Türklopfen, Laufendes Wasser

Tiergeräusche: Katze, Hund

Personen: Babygeschrei, Geschrei

Weitere Verbesserungen mit iOS14

In Facetime-Videogesprächen werden gebärdensprachbenützende Personen erkannt und bei Gruppengesprächen im Vordergrund angezeigt, außerdem soll es möglich sein, bei 2 oder 3-maligem tippen auf die Rückseite des iPhones eine frei einstellbare Barrierefreiheitsfunktion zu aktivieren.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

3 Kommentare

  • Eierkocher-Gerät und Backofen klingeln klappt nicht Geräuscherkennung klappt nicht??

  • Ich bin gehörlos, und ich kann es gut gebrauchen um Geräusche wahr zu nehmen.

  • Hallo Herr Ladstätter,
    Sehr geehrte Damen und Herren,

     

    wir haben keine verläßliche Information, ob im Lieferumfang zum mobilen Talker Grid 3 Smartbox
    ein Rastertelefon (Bluetooth) zum koppeln mit dem Tablet, für die Bluetooth-Pairing-Anfrage fehlt:
    Stellen Sie zum Koppeln mit GRID PAD (Tablet) sicher, dass dieser Passkey mit der Nummer auf diesem Gerät übereinstimmt
    Passschlüssel:

     

    Inhalt der  Box :

    ein Tablet ohne Stütz/Standfunktion
    Reinigungs-Desinfektionsanleitung
    Grid 3 Übungskarte
    Grid 3 Erste Schritte – Anleitungsheft (17 Seiten)
    ein Anschluß/Ladekabel

    Mit freundlichen Grüßen

    Familie

    Simon und Andrea Martina

    Huber