Italien: Behindertentransport in Rom

Die italienische Hauptstadt Rom hat einen kostenlosen Transport-Service für behinderte und ältere Menschen mit Gehproblemen eingerichtet.

Flagge Italien
BilderBox.com

Kleinbusse bringen die Touristen vom Bahnhof Termini und den beiden Flughäfen der Stadt in die gebuchten Hotels und am Ende der Reise wieder dorthin zurück.

Der Gratis-Service wird vorerst bis Dezember aufrecht erhalten.

Die Busfahrten können täglich von 7 bis 22 Uhr bestellt werden. Tel. in Rom: 699 1000.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

3 Kommentare

  • Guten Tag Herr Ladstätter

    Wir werden am Osterdienstag mit 30 Firmanden von Zürich nach Rom fliegen und dort vier Tage verbringen. Unter den Jugndlichen ist ein Junge, welcher im Rollstuhl sitzt und voll und ganz auf diesen angewiesen ist. Haben Sie als Rollstuhlfahrer Erfahrungen wie es ist Rom zu besichtigen. Vor allem wären es die öffentlichen Verkehrsmittel und welches Taxiunternehmen wäre gut dort vor Ort zu kontaktieren? Ich habe ein Telefonnummer für Behindertentransporte gefunden. Es wäre volgende Nummer 039 06 35 70. Kennen Sie dieses Taxiunternehmen oder könnten Sie mir noch andere Empfehlen?

    Ich würde mich sehr über eine Antwort von Ihnen freuen.

    Freundliche Grüsse
    Jutta Rupf

  • Wird dieser Behindertentransport nach Rom auch von Civitavecchia aus angeboten? Oder haben Sie mir eine andere Adresse? Vielen Dank für Ihre baldige Nachricht!

  • Ich benötige einen Transport im Rollstuhl in Rom. Gibt es diesen service noch? email?