JedeR für JedeN

Informationstag für Menschen mit Behinderung, Angehörige – und alle, denen das gute Miteinander wichtig ist, am 25. November 2018, 9:30 - 17 Uhr, im Wiener Rathaus

Barrierefreies Reisen für Menschen mit Behinderung – (wie) ist das möglich? Welches Potenzial hat Kreativität für die Gesundheit? Und wie wichtig ist das neue Erwachsenenschutzgesetz für ein selbstbestimmtes und unabhängiges Leben?

Zu diesen und andere Fragen wird bei „JedeR für JedeN“ am 25. November im Wiener Rathaus informiert und diskutiert.

Der kostenlose Informationstag der Wiener Gesundheitsförderung richtet sich speziell an Menschen mit Behinderung und steht unter dem Ehrenschutz von Bürgermeister Dr. Michael Ludwig. Angehörige und Interessierte sind herzlich eingeladen, um das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderungen weiter zu verbessern.

Buntes Programm

Zahlreiche Wiener Behindertenorganisationen, Selbsthilfegruppen und themenspezifische Einrichtungen der Stadt stellen ihre vielfältigen Unterstützungsangebote vor. Moderatorin Miriam Hie führt durch das Programm mit informativen Vorträgen und spannenden Diskussionen zu den Themenschwerpunkten Reisen mit Behinderung und chronischer Erkrankung, Kreativität als Potenzial für Gesundheit und vor allem auch das neue Erwachsenenschutzgesetz.

Die Veranstaltungsinhalte werden durch GebärdendolmetscherInnen übersetzt. Im Festsaal steht eine induktive Höranlage zur Verfügung. Details zum Programm unter: www.wig.or.at/veranstaltungen

JedeR für JedeN – Messe für Menschen mit Behinderung

Zahlreiche Wiener Behindertenorganisationen, Selbsthilfegruppen und themenspezifische Einrichtungen der Stadt stellen ihre vielfältigen Unterstützungsangebote vor. Es erwarten Sie informative Vorträge und spannende Diskussionen zu den Themenschwerpunkten Reisen mit Behinderung und chronischer Erkrankung, Kreativität als Potenzial für Gesundheit und vor allem auch das neue Erwachsenenschutzgesetz. Abgerundet wird der Tag durch ein bunt gemischtes Unterhaltungsprogramm.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.