Jürgen geht einkaufen

Alltägliche Barrieren in Wien - Ein Video.

Etikette nicht behindertengerecht
BIZEPS

Das Video mit dem Titel „Jürgen geht einkaufen“ zeigt Jürgen Vanek – er benützt einen Elektrorollstuhl – beim Versuch, in einer Spar-Filiale in Wien einzukaufen. (Idee: Jürgen Vanek; Kamera: Victor Halb)

Vor dem Eingang zum Spar befinden sich zwei Stufen und so ist es Vanek nicht möglich, ins Geschäft zu kommen.

Wie zum Hohn hängt außen noch ein Schild mit dem Aufdruck: „Wir dürfen nicht hinein!“

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare

  • Mit Verlaub – müsst Ihr im begleitenden Text wirklich das ganze Video erzählen und auch den bitteren Schluss-Gag schon vorweg- und damit wegnehmen?

  • Leider ist das bei SPAR ein Internationales Problem, auch bei uns in der Schweiz. Da komme ich auch nicht rein. Ich bevorzuge ALDI, bei denen ist alles breit und eben!

  • Gur gemacht – Jürgen – INTERSPAR ist einer der Hauptsponsoren für Licht ins Dunkel – Genauso wie die Telekom –