Kampagne „Aus“ dem Gesetz

Integration:Österreich startet heute die Kampagne "Aus" dem Gesetz

Integration:Österreich
Integration:Österreich

Integration:Österreich will damit die Beschlussfassung einer Novelle zum österreichischen Schulorganisationsgesetz verhindern, die behinderte Menschen in ihrer Schul- und Berufsausbildung diskriminieren würde.

Die österreichische Bundesregierung ist nicht daran interessiert, Gesetze zu schaffen, die schulische und berufliche Ausgrenzung von Jugendlichen mit Behinderung verhindern helfen. Wie sonst ist der Versuch des Bildungsministeriums erklärbar, einen fast wortidentischen – im Vorjahr bereits im Parlament abgelehnten – Gesetzesentwurf nun neuerlich zur Begutachtung vorzulegen?

Die Initiatoren der Kampagne bitten um Mithilfe und haben dafür eine eigene Kampagnenseite ins Internet gestellt.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.