kobinet-nachrichten

kobinet in Duderstadt

Im Duderstadter Sommercamp für ein selbstbestimmtes Leben wurden bei einem ersten kobinet-Treff mit Leserinnen und Lesern des Nachrichtendienstes noch mehr tagesaktuelle News verlangt.

„Das können wir nur mit Hilfe all derer schaffen, für die wir schreiben und die mit ihren Informationen kobinet lebendig machen“, sagte kobinet-Chef Ottmar Miles-Paul.

Der Kasseler Publizist und Behindertenrechtler war am Rande des Sommercamps in einer Mitgliederversammlung der Kooperation Behinderter im Internet (kobinet) e.V. wie auch Elke Bartz und Rolf Barthel in den Vorstand des Trägervereins der kobinet-nachrichten gewählt worden.

„Wenn wir uns über steigende Zugriffszahlen freuen, vergessen wir nicht, dass unser Nachrichtendienst von Informationen in Wort und Bild sowie tagesaktuellen Hinweisen an die ehrenamtlich tätige Redaktion lebt“, so Miles-Paul. Kritische Anregungen wie bei diesem ersten kobinet-Treff erwarte die Redaktion auch in Zukunft von ihren Leserinnen und Lesern, damit Schreiber und Leser gemeinsam kobinet weiter voran bringen.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.