Kriterien des BIENE-Award 2006 im Netz

Der Preis wird für die besten deutschsprachigen barrierefreien Webseiten verliehen. Die Wettbewerbsbeiträge durchlaufen ein mehrstufiges Verfahren und werden anschließend von einer Jury gekürt.

BIENE Wettbewerb
Stiftung Digitale Chancen

Auf www.biene-award.de werden die Anforderungen für diesen Wettbewerb beschrieben, von dem bisher immer wieder Impulse für mehr barrierefreie Kommunikation im Netz ausgegangen sind.

Die erste Stufe bildet ein Vortest, in dem Basisanforderungen der Barrierefreiheit geprüft werden. Wettbewerbsbeiträge, die diese Anforderungen erfüllen, werden anschließend in einem umfassenden Feintest detailliert weiter untersucht.

Ein Praxistest mit Betroffenen bildet die letzte Stufe des Verfahrens.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.