Kurzfilmvergnügen für zu Hause

Das Kurzfilmfestival dotdotdot  geht online.

Kurzfilmfestival dotdotdot.
Anne-Laure-Guichard

Im Rahmen von A FILM A DAY 4plus können Kurzfilme aus dem Filmarchiv des Open Air Kurzfilmfestivals dotdotdot von zu Hause aus angesehen werden.

Im Zuge von Corona verlagert sich auch das kulturelle Leben in die eigenen vier Wände. Das gilt auch für das normalerweise Open Air stattfindende Kurzfilmfestival dotdotdot. Dieses bietet jetzt im Rahmen von A FILM A DAY 4plus täglich neue Filme für Menschen ab 4 aus dem Archiv von dotdotdot an.

Vom 20. März bis 30. April 2020 können unterschiedliche Kurzfilme bequem von zu Hause aus angesehen werden. Falls auch Sie Lust auf einen Kurzfilmabend haben, dann schauen Sie sich doch das Angebot von A FILM A DAY 4plus an. 

„Unsere Streaming-Aktion A FILM A DAY ist kein Ersatz für das reguläre Festival, sondern einfach ein Zusatzangebot, das wir aktuell aufbereiten. Wir planen und arbeiten derzeit wie gehabt weiter an den Filmfestivals dotdotdot und dotdotdot 4plus“, teilt die Festivalleitung Lisa Mai gegenüber BIZEPS mit.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.