Lift zum Grazer Uhrturm in Betrieb genommen

Nur 30 Sekunden Fahrt im Aufzug statt 260 Stufen.

Grazer Hauptplatz mit Uhrturm im Hintergrund
BIZEPS

Ein Aufzug verbindet seit Neuestem den Grazer Altstadtkern mit dem Wahrzeichen der Mur-Metropole, dem Uhrturm: Der „Lift im Berg“ absolvierte am Mittwoch seine „Jungfernfahrt“ über 75 Meter durch den Dolomitfelsen des Schloßbergs, berichtet die Kleine Zeitung.

Das 56,4 Millionen Schilling teure Bauvorhaben wurde gerade rechtzeitig vor der Eröffnung der Landesausstellung fertig.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.