Mahnwache vor der Bulgarischen Botschaft in Wien

"Aus den Augen, aus dem Sinn?" ist der Titel einer weltweiten Kampagne von amnesty international gegen die systematische Diskriminierung von geistig behinderten Menschen in Bulgarien.

Kinder hinter Gittern
amnesty international

Der Kampagnenname verweist auf die seit Jahrzehnten in Bulgarien praktizierte Verdrängung geistig behinderter Menschen aus der Öffentlichkeit. (BIZEPS-INFO berichtete)

amnesty international ruft zu einer Mahnwache am 7. April 2003 um 9 Uhr vor der bulgarischen Botschaft (Schwindgasse 8, 1040 Wien) auf.

Diese Aktion möchte die menschenrechtswidrigen Zustände bei der Betreuung behinderter Menschen in Bulgarien publik machen.

BIZEPS unterstützt diesen wichtigen Aufruf.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.