Mitglied im Genfer Überwachungsausschuss zur Behindertenrechtskonvention berichtet

Theresia Degener, deutsches Mitglied im Genfer Überwachungsausschuss zur Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen, hat jetzt die umfangreiche erste Ausgabe ihres Newsletters "Bericht aus Genf" fertiggestellt.

Theresia Degener
Netzwerk Artikel 3

Dieser Newsletter soll nach jeder Sitzung des UN-Ausschusses für die Rechte von Menschen mit Behinderungen erscheinen. Die nächste Sitzung wird vom 19. – 21. September 2011 in Genf stattfinden.

Auf der Tagesordnung stehen dann der 1. spanische Staatenbericht und die Liste der Fragen für die Staatenberichte von Peru und China.

Der 20-seitige Bericht ist in drei unterschiedlichen Formaten erhältlich: Standard-Format-PDF, Standard-Format-rtf und im Format „Leichte Sprache“. Der Bericht ist kostenlos und kann abonniert werden.

Wer den Newsletter abonnieren möchte, sendet eine E-Mail unter dem Betreff „Subskription Newsletter“ an: . Außerdem soll Name und Position/Institution angegeben werden.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.