Mojo Mathers wird erste gehörlose Abgeordnete in Neuseeland

Die Freude bei den Grünen in Neuseeland ist groß. Sie erhalten nach Abschluss der Stimmenauszählung noch ein 14. Mandat. Dieses erhält die gehörlose Mojo Mathers.

Mojo Mathers
GRÜNE

Die 1966 in London geborene Mojo Mathers ist gehörlos und Mitglied der Grünen Partei in Neuseeland.

Die Grünen haben bei den Wahlen 11,06 % der Stimmen erhalten und sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Mojo ist eine großartige Botschafters um zu demonstrieren, dass gehörlose Menschen alles tun können, sagt Rachel Noble, die Leiterin von Deaf Aotearoa – der Gehörlosenorganisation in Neuseeland.

Die Neo-Abgeordnete Mojo Mathers zeigt sich über die Wahl erfreut und meint, ihre Anwesenheit im Parlament wird die Barrierefreiheit und den Zugang zum politischen System für alle verbessern.

As a deaf person who lives and breathes green issues, I am a strong advocate for inclusion for everyone„, so die neue Abgeordnete abschließend.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.