Neue Ärztefunkdienst-Ordination ab sofort in Wien 15

Ab sofort "ordiniert" der Ärztefunkdienst an einer neuen Adresse.

Eine Frau im Rollstuhl mit Gipsbein wird von einer Ärztin begutachtet.
BilderBox.com

Der alte Standort (Börseplatz 6, 1010 Wien), welcher nur über Stufen erreichbar war, ist geschlossen, die Adresse der neuen Ordination ist Pillergasse 20, 1150 Wien.

Der neue Standort ist stufenlos erreichbar und verfügt über ein behindertengerechtes WC. Gleich geblieben sind die Öffnungszeiten und zwar Samstag-, Sonn- und Feiertag sowie am 24. und 31. Dezember in der Zeit von 8.00 bis 20.00 Uhr. Menschen mit Behinderung können nun auch dieses Service barrierefrei nutzen.

Der Wiener Ärztefunkdienst (Telefon 141) ist die Vertretung des Hausarztes in den Nachtstunden, an Wochenenden und an Feiertagen.

Ein weiteres Service wird für die Patienten angeboten: Unter der Telefonnummer 790 11 61 informiert das Patientenservice in der Zeit von 7.00 bis 19.00 Uhr (werktags) über Urlaubsvertretungen, Adressen und Ordinationszeiten der in Wien ordinierenden Ärztinnen und Ärzte.

In dringenden Fällen führt das Patientenservice auch Interventionen, zum Beispiel bei der Wiener Rettung, durch.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich