Neuer zukunftsweisender Studiengang „Inklusive Pädagogik in außerschulischen Praxisfeldern“

Der 6-semestrige berufsbegleitende Bachelorstudiengang an der Bertha von Suttner Privatuniversität startet im Wintersemester 2021 (vorbehaltlich Akkreditierung).

Oliver Koenig
Bertha von Suttner Privatuniversität St. Pölten

Mit Blick auf die Befähigung zur inklusiven Arbeit in außerschulischen Praxisfeldern ist der Studiengang der erste und einzige in Österreich.

Der Studiengang zielt auf die Qualifizierung von Studierenden für Tätigkeiten in inklusiven Handlungsfeldern ab und bereitet auf die Herausforderungen in außerschulischen pädagogischen Arbeitsfeldern vor. Dabei wird bewusst von einem weiten Inklusionsverständnis ausgegangen.

Eine Inklusive Pädagogik ist überall dort gefragt, wo Ausgrenzung und Nicht-Teilhabe vorkommen. In diesem Sinne geht es nicht nur um eine Qualifizierung der Arbeit mit Menschen mit Behinderungserfahrung, Flucht- oder Migrationserfahrung, psychischen Erkrankungen, Armut oder dergleichen.

„Studierende lernen, Menschen in für sie bedeutsamen Lebenswelten zu begleiten, Barrieren zu identifizieren, zwischen Menschen und Gruppen mit unterschiedlichen Interessen zu vermitteln“, skizziert Univ. Prof. Mag. Dr. Oliver Koenig die Ausbildungsschwerpunkte.

Inklusion – Was ist das?

Jeder Mensch hat das Recht darauf, dabei zu sein: Dieser Gedanke steht hinter dem Begriff Inklusion. Im Rahmen der Sustainable Development Goals der United Nations wird Inklusion als eine der großen Herausforderungen unserer Gesellschaft beschrieben. Das Thema Inklusion rückt immer näher in den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung. Und auch immer mehr Unternehmen, Institutionen und Organisationen sind gefordert, sich aktiv und bewusst mit inklusiven Ansätzen auseinanderzusetzen.

Flexibel und berufsbegleitend studieren

Das berufsbegleitende Angebot fügt sich ideal in den Alltag mit Beruf und Familie ein. Das 6-semestrige Studium schließt mit dem Titel Bachelor of Arts, kurz BA, ab. Im Wintersemester 2021 stehen 30 Studienplätze zur Verfügung.

Online-Infotermin: Dienstag, 16.02.2021, 17-18 Uhr, Anmeldung unter www.suttneruni.at/events

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.