Neues Klagsverbands-Mitglied: Selbstbestimmt Leben Österreich (SLIÖ)

Der Dachverband mit neun Mitgliedsvereinen verstärkt den Klagsverband ab sofort.

Logo Klagsverband
Klagsverband

Die bundesweite Interessensvertretung handelt nach dem Motto „Nicht über uns ohne uns!“ Dieser Leitsatz spiegelt sich auch in der Organisationsstruktur von SLIÖ wieder: „In allen Selbstbestimmt Leben Initiativen, bei allen Projekten und Arbeitsgruppen haben Frauen und Männer mit Behinderung die Leitung bzw. die Entscheidungsfunktion inne“, wie es auf der Internetseite heißt.

Mit Presseaussendungen und Stellungnahmen versucht SLIÖ die Rechte von Menschen mit Behinderungen in Österreich zu verbessern und umzusetzen. Lobbying und der direkte Kontakt mit politischen EntscheidungsträgerInnen gehören ebenfalls zu den Aktivitäten.

„Ziel von SLIÖ ist die Gleichstellung von behinderten Menschen und die Durchsetzung aller ihrer BürgerInnenrechte. Der Klagsverband bietet SLIÖ Vernetzungsmöglichkeiten mit anderen NGOs, unterstützt Opfer von Diskriminierung und bietet ein umfangreiches Beratungsangebot“, erklärt Gerhard Walter vom Vereinsvorstand.

Der Klagsverband heißt Selbstbestimmt Leben Österreich als 23. Mitglied willkommen und freut sich auf die Zusammenarbeit!

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare

  • Total wichtig und guttt! Das sind die wirklichen Expertinnen und Experten!
    … ein längst fälliger Hoffnungsschimmer.
    Wünsche gutes Werkeln …
    Gabi Pöhacker