Behindertenparkplatz

Neues Service auf wien.at: Liste aller Behindertenparkplätze online

Nun sind die allgemeinen Behindertenparkplätze in Wien auf der Homepage der Stadt Wien abrufbar.

„Um die Mobilität behinderter Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer zu verbessern“, schreibt die zuständige Wiener Magistratsabteilung Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46), „wurde eine Vielzahl von allgemeinen Behindertenparkplätzen eingerichtet“.

Neu ist nun, dass diese umfangreiche Liste – sortiert nach Bezirken – auf der Homepage der Stadt Wien abrufbar ist.

„Als weiteres Service werden Informationen wie Antrag eines Behindertenausweises und einer Behindertenzone sowie rechtliche Hinweise auf dieser Seite geboten“, ist dem Informationstext zum neuen Angebot abschließend zu entnehmen.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare

  • Wenn jemand Interesse hat: Hab eine .ov2-Datei (Orte von Interesse) für Tomtom GO gemacht. Sende ich gerne per E-Mail zu. Meine Mail-Adresse: liza_68@gmx.at

  • Tja, schön. Eine sinnvollere Überwachung wäre aber wichtiger.

  • Ja, endlich mal eine Liste, die was nützt. Ich habe mich gestern erst so maßlos geärgert. Standen doch vor dem AMS Schönbrunnerstraße auf 3 Behindertenparkplätze 3 Wägen ohne Ausweis drauf. Wir mussten 2 Straßen weiterparken. Leider hatte ich keine Zeit, sonst hätt ich die 3 Lenker abschleppen lassen.

  • Endlich! Darauf habe ich schon lange gewartet. Jetzt braucht die Information nur noch in den online-Stadtplan eingebaut werden. Und die wenigen Word-Dokumente als Information für Behinderte auf der Wien-Touristen-Seite könnten auch besser aufbereitet werden. Man wird ja noch träumen dürfen …