Noch Möglichkeit zur Teilnahme am Sommercamp

Für das Sommercamp für ein selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen, das vom 6. - 10. August 2007 in Graz in Österreich stattfindet, sind noch einige Plätze für Schnellentschlossene frei.

Logo Sommercamp
bifos

Darauf hat Klaus Tolliner, der das diesjährige Sommercamp organisiert, die kobinet-nachrichten hingewiesen.

„Nach Rücksprache mit dem Jugend- und Gästehaus Graz können noch weitere Zimmer für das Sommercamp zur Verfügung gestellt werden. Bis Ende Juni kann ich noch verbindliche Anmeldungen entgegen nehmen“, so Klaus Tolliner.

Nach dem ersten Sommercamp des Bildungs- und Forschungsinstituts zum selbstbestimmten Leben Behinderter (bifos), das letztes Jahr in Duderstadt in Deutschland stattfand, hat Diplom Ingenieur Klaus Tolliner die Initiative ergriffen und für dieses Jahr ein Sommercamp organisiert.

Die Idee des Sommercamps basiert darauf, dass die TeilnehmerInnen selbst die Möglichkeit haben, Workshops, Veranstaltungen und Aktivitäten anzubieten. So ist zum Beispiel schon ein Flirtkurs von Hans Kreiter und ein Stadtrundgang durch Graz geplant.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.