Noch Plätze für Sommercamp frei

Für das Sommercamp für ein selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen, das vom 2. - 6. August in Duderstadt stattfindet, sind noch Plätze frei.

Logo Sommercamp
bifos

Dies teilte das Bildungs- und Forschungsinstitut zum selbstbestimmten Leben behinderter Menschen (bifos) heute den kobinet-nachrichten mit. Das Sommercamp findet dieses Jahr bereits zum fünften Mal statt.

Das Sommercamp stellt eine Mischung zwischen Tagung und Freizeit dar und bietet viel Raum für Aktivitäten, die sonst im Rahmen von behindertenpolitischen Veranstaltungen nicht möglich sind. Neben den fachbezogenen Veranstaltungen wie zum Beispiel zum Thema Assistenz oder zur UN-Behindertenrechtskonvention, gibt es auch Doppelkopf- oder Kickerturniere, einen Discoabend, Lagerfeuer und morgendliches Walken, das man je nach Lust und Laune in Anspruch nehmen kann.
„Dieses Jahr steht die UN-Behindertenrechtskonvention im Mittelpunkt des Geschehens“, erklärte Susanne Göbel, die das diesjährige Sommercamp für das bifos koordiniert. Anmeldungen sind noch bis zum 20. Juni möglich, eine schnelle Anmeldung wird jedoch empfohlen.

Link zur Einladung zum Sommercamp

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.