NS-Opfer bekommen Pflegegeld ausbezahlt

Im Ausland lebende österreichische NS-Opfer sollen das ihnen zustehende, erhöhte Pflegegeld rasch ausbezahlt bekommen, berichtet der Kurier.

Parlament
BIZEPS

Nationalratspräsident Dr. Heinz Fischer hatte in der letzten Präsidialsitzung des Parlaments darauf hingewiesen, dass wegen des hohen Alters der Betroffenen längeres Zuwarten nicht sinnvoll sei.

SPÖ und Grüne schlossen sich Fischers Anregung an, gestern verkündeten auch FPÖ und ÖVP ihre Zustimmung.

Die Koalitionsklubchefs Khol und Westenthaler kündigten weiters den Beschluss von Entschädigungszahlungen an ehemalige Kriegsgefangene der Westalliierten für die Plenarsitzungen in dieser Woche an, berichtet die Tageszeitung.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.