Öffentliche Sitzung des Monitoringausschusses zum Thema „Familie und Partnerschaft“

Die nächste öffentliche Sitzung des Monitoringausschusses findet am 19. April 2016 von 13 bis 17 Uhr in Wien statt.

Monitoringausschuss.at
Monitoringausschuss

Der Monitoringausschuss trifft sich regelmäßig und bespricht bei diesen Treffen wichtige Themen.

„Bei diesen Treffen darf jeder Mensch dabei sein. Das ist wichtig, damit alle Menschen bei der Überwachung der Rechte von Menschen mit Behinderungen mit einbezogen werden können“, heißt es in der Einladung. Hier finden Sie die Diskussionsgrundlage für die Sitzung.

„Die UN-Konvention schreibt die Gleichberechtigung von Menschen mit Behinderungen in allen Fragen, die die Ehe, Familie, Elternschaft und Partnerschaften betreffen, vor“, erinnert Mag. Christina Wurzinger (Vorsitzende des Monitoringausschusses) und führt aus: „Trotzdem sehen wir, dass es vielen Menschen nicht möglich ist, dieses Recht auch auszuüben.“ Das hat viel mit einem „verfälschten Bild von Menschen mit Behinderungen als schutzbedürftige und unselbstständige Wesen zu tun, allerdings auch mit einem Mangel an unterstützenden Angeboten, um dieses Recht zu verwirklichen“, hält die Vorsitzende fest.

Partnerschaft und Familie

Der Ausschuss erklärt auch, was er genau meint: „Mit Partnerschaft meinen wir hier heiraten oder einfach mit einer Person, die man gern hat, zusammen sein. Auch in diesen wichtigen Bereichen werden oft noch Entscheidungen über Menschen mit Behinderungen getroffen, statt dass man sie selber fragt. Oft entscheiden Sachwalter oder Sachwalterinnen oder Behörden, mit wem man zusammen sein darf, oder ob man seine Kinder selber erziehen darf.

Neuheit: Sprechtag

Der Monitoringausschuss bietet erstmals auch einen Sprechtag an.

„Wer nicht vor hundert Leuten über seine Probleme reden mag, kann sein Anliegen in kleinerem Kreis mit Mitgliedern des Ausschusses besprechen. Das wird während der Sitzung in einem anderen Zimmer möglich sein“, gibt der Monitoringausschuss bekannt.

Details zur Öffentlichen Sitzung

Das nächste Treffen ist am 19. April 2016 von 13 bis 17 Uhr. Das Treffen findet diesmal in Wien, im „Catamaran“ des Österreichischen Gewerkschaftsbundes statt.

Die Adresse ist: 1020 Wien, Johann-Böhm-Platz 1 (U-Bahn, U2 Station Donau-Marina)

Bitte melden Sie sich bis 8. April 2016 an: buero@monitoringausschuss.at

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert