Homepage Wiener ÖVP mit ÖGS-Video

ÖVP Wien zeigt wie es geht

Die Wiener ÖVP hat in letzter Zeit intensive Anstrengungen unternommen, um sowohl die Parteizentrale als auch den Internetauftritt barrierefrei zu gestalten.

Der Landesparteiobmann der Wiener ÖVP, Dr. Johannes Hahn, hält im BIZEPS-INFO Gespräch fest, dass „Selbstbestimmtheit als Wert an sich“ ihm und der Wiener ÖVP ein besonderes Anliegen sei.

„Meine Vorstellung einer idealen Gesellschaft ist geprägt von Menschen, die ihr Leben selbst in die Hand nehmen wollen und auch können. Dass dafür die Gesellschaft bzw. die Politik die Rahmenbedingungen gewährleisten muss, ist für uns als ÖVP wesentliche Aufgabe und Herausforderung“, so Hahn weiter.

Barrierefreiheit ist in diesem Zusammenhang ein ganz wesentlicher Faktor. „Und weil man immer ‚vor der eigenen Haustüre‘ beginnen soll, freut es mich ganz besonders, dass sich die neue Landesparteizentrale der ÖVP Wien barrierefrei präsentiert und wir nun auch auf unserer Homepage einen barrierefreien Zugang für alle anbieten können!“, verweist Hahn – nicht ohne Stolz – auf die jüngsten Erfolge.

Erstmals mit ÖGS-Video

Die Wiener ÖVP hatte sich im Jahr 2005 an BIZEPS gewandt und sich ausgiebig zum Thema barrierefreies Internet informieren und beraten lassen. Im Frühjahr 2006 ging die neue ÖVP Wien Seite online, die vom Stand weg deutlich barrierefreier als alle anderen Wiener Parteiseiten war.

Doch die Bemühungen um Barrierefreiheit waren damit nicht abgeschlossen. Die Wiener ÖVP beginnt – auf Anregung von BIZEPS – als erste Partei Österreichs nun regelmäßig Videos in Österreichischer Gebärdensprache (ÖGS) zu veröffentlichen.

Es bleibt zu hoffen, dass andere Parteien dem sehr positiven Beispiel der Wiener ÖVP bald folgen werden.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie ein Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert