Online-Aktion vom Netzwerk Selbstvertretung Österreich – Was ist aus unseren Forderungen geworden?

Eine Online-Aktion des Netzwerk Selbst-Vertretung Österreich von Menschen mit Lernschwierigkeiten

Netzwerk Selbstvertretung Österreich
Netzwerk Selbstvertretung Österreich

Vom Montag 4. Oktober bis Donnerstag 7. Oktober 2021 findet eine Tagung von und für Selbstvertreter und Selbstvertreterinnen aus ganz Österreich statt.

Die Tagung ist Online über Zoom.

Am Mittwoch, den 6. Oktober 2021 gibt es eine Online- Aktion.

Das heißt: Die Aktion findet heuer im Internet statt.

Die Aktion ist um 10 bis um 11:30 Uhr.

Wir haben Politikerinnen und Politiker aus allen Bundesländern Österreichs eingeladen, dass sie mit uns gemeinsam unsere Forderungen anschauen und mit uns reden.

Wir werden an die PolitikerInnen ein paar verschiedene Fragen zu unseren Forderungen stellen.

Was wir in den vergangenen Jahren bei den Aktionen an die PolitikerInnen übergeben haben.

Weil wir möchten gerne wissen, was aus den vielen verschiedenen Forderungen eigentlich geworden ist und was umgesetzt worden ist.

Die Menschen mit Lernschwierigkeiten stellen Fragen zu den verschiedenen Forderungen.

Damit man bei der Aktion dabei sein kann, braucht es einen Computer mit Internet Zugang.

Und den Zoom-Link zur Aktion. Der Zoom Link ist auf unserer Internet-Seite:

https://selbst-vertretung.at

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.