Onlineausgabe überarbeitet: Ratgeber „krank, behindert, ungehindert … in Wien“

Dieses tolle BIZEPS-Angebot wurde gerade im September 2010 durch zusätzliche Neu-Vermessungen wieder erweitert und aktualisiert.

Broschüre krank behindert ungehindert
BIZEPS

Abrufbar ist die Onlineausgabe auf der Homepage von BIZEPS. Hier finden Sie z. B. Antworten auf folgende Fragen:

  • Ist die Ordination stufenlos erreichbar bzw. wie viele Stufen wären zu überwinden?
  • Wie groß ist der Aufzug?
  • Ist ein für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer benutzbares WC vorhanden und wie sieht dieses aus?

Derzeit stehen detaillierte Informationen über fast 600 Gesundheitseinrichtungen (davon 49 Zahnarztpraxen und 90 Apotheken) zur Verfügung.

Es ist jedoch bei Selbstabholung im Beratungszentrum BIZEPS auch eine gedruckte ältere Ausgabe gratis erhältlich. Andernfalls werden für die Zusendung dieser 6 Euro in Rechnung gestellt.

BIZEPS bemüht sich seit 2001 verstärkt, die Zugänglichkeit von Arztpraxen und anderen Gesundheitseinrichtungen zu verbessern und die in diesem Bereich Tätigen Personen für die Anliegen und Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung zu sensibilisieren.

Außerdem möchte BIZEPS so einen Beitrag leisten, um noch leichter ein Selbstbestimmtes Leben führen zu können und Ordinationen zu finden, welche den eigenen Bedürfnissen möglichst entsprechen.

Diese Daten sind auch über den Praxisplan der Ärztekammer für Wien abrufbar. Möglich wurde dies durch eine schon seit Jahren laufende Kooperation mit BIZEPS.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.