ORF-Berichterstattung von den Paralympics in Pyeongchang

Im Anschluss an die Olympischen Winterspiele in Südkorea werden vom 9. bis 18. März 2018 die 12. Winter-Paralympics in Pyeongchang ausgetragen.

ORF-Logo am Küniglberg
BIZEPS

„Der ORF berichtet vom wichtigsten sportlichen Großereignis für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen sowohl in ORF eins als auch in ORF SPORT + umfassend barrierefrei und liefert Audiokommentar und Untertitel zu allen Berichten“, informiert Christine Kaiser ORF-Humanitäarian Broadcasting. Sie hält weiters fest:

Bereits die Eröffnungsfeier am Freitag, dem 9. März, ab 11.55 Uhr in ORF eins, wird für die blinden und sehbeeinträchtigten Zuseher/innen mit Audiokommentar übertragen. Für das gehörlose und hörbeeinträchtigte Publikum sind im ORF TELETEXT auf Seite 777 Untertitel für die Eröffnungszeremonie abrufbar.

Ergänzt wird die Berichterstattung um Untertitel und Audiokommentare bei der Zusammenfassung mit den Highlights der Bewerbe aus Pyeongchang.

Was es sonst noch gibt: „Darüber hinaus wird auch die achtteilige Dokumentation ‚Nicht zu stoppen – der Traum von den Paralympics‘, die sechs junge Ausnahmetalente des paralympischen Sports aus Österreich, Deutschland und der Schweiz bei ihren Vorbereitungen für die Wettkämpfe begleitet, mit Untertiteln ausgestrahlt. ORF eins startet am Freitag, dem 9. März, um 15.15 Uhr mit einer Doppelfolge“, hält Christine Kaiser abschließend fest.

LIVE-Berichterstattung im deutschen Fernsehen

Im Gegensatz zum ORF berichtet das deutsche Fernsehen auch live. (Weitere Liste der Angebote) Hier die Informationen dazu:

Die Tageszusammenfassungen der sportlichen Höhepunkte aus Südkorea im Ersten und im ZDF werden während der diesjährigen Winter-Paralympics erstmals mit Übersetzung in Deutsche Gebärdensprache (DGS) für hörbehinderte Menschen angeboten – als Livestream auf sportschau.de/paralympics, auf paralympics.zdf.de bzw. über HbbTV.

Die Liveberichte von den paralympischen Wettkämpfen im Ersten und im ZDF werden mit Audiodeskription für Menschen mit Seheinschränkungen bereitgestellt, wie bereits zu den vor wenigen Tagen zu Ende gegangenen Olympischen Winterspielen. Diese Live-Audiodeskription wird auch als Audiostream, z.B. für die mobile Nutzung angeboten.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist abgeschalten.

Ein Kommentar

  • SRF 2 (Schweizerisches Fernsehen) überträgt auch teilweise live. Ich weiß aber nicht, ob Untertitel vorhanden sind.