ORF SPORT + mit der Premiere des neuen Behindertensport-Magazins „Ohne Grenzen“

Am 4. Oktober im Sport-Spartenkanal des ORF

Andreas Onea und Claudia Lösch präsentieren ORF-Sportmagazin
ORF

Die erste Sendung vom neuen Behindertensport-Magazin in ORF SPORT + „Ohne Grenzen“, ein Best-of des „Sporthilfe Super10Kampfs“ und die Höhepunkte vom DTM-Rennen in Valencia sind die Programmhighlights von ORF SPORT + am Donnerstag, dem 4. Oktober 2012.

„Ohne Grenzen – Das Behindertensport-Magazin“ (20.15 bis 21.00 Uhr)

Die erste Sendung des neuen Behindertensport-Magazins „Ohne Grenzen“ am Donnerstag, dem 4. Oktober, steht ganz im Zeichen der paralympischen Helden von London 2012. Die beiden Goldmedaillengewinner Günther Matzinger und Walter Ablinger sind zu Gast im Studio beim Moderatorenduo Claudia Lösch und Andreas Onea.

Storys über Günther Matzinger und Walter Ablinger, Porträts der beiden Moderatoren, die selbst erfolgreiche Behindertensportler sind, und eine Vorschau auf die alpine Skisaison der Behinderten stehen in der ersten Ausgabe des Magazins auf dem Programm.

Leichtathlet Günther Matzinger krönte das tolle Abschneiden des ÖPC-Teams, das insgesamt 13 Medaillen erringen konnte, mit zwei Goldmedaillen: Die Leistung des 25-jährigen Salzburgers war dabei über die 800 Meter (T46) fast noch beeindruckender als bei seinem Sieg über die 400 Meter.

Vor 80.000 begeisterten Fans lief Matzinger mit 1:51,82 Minuten neuen Weltrekord – dreieinhalb Sekunden schneller als seine Saisonbestleistung. Mit einem unvergleichlichen Schlusssprint kämpfte der Vorzeigeathlet seine Konkurrenten nieder und überquerte sechs Zehntelsekunden vor dem Algerier Samir Nouioua und eine Sekunde vor Hermas Muvunyi aus Ruanda die Ziellinie.

Walter Ablinger holte nach Silber im Zeitfahren Gold beim Straßenrennen der Handbiker in der Klasse H2 in Brands Hatch. Der 43-jährige Oberösterreicher setzte sich bei sehr warmen Temperaturen auf der schwierigen Strecke um vier Sekunden gegen den Schweizer Jean-Marc Berset durch. Ablinger war stets an der Spitze des Feldes zu finden, wo zunächst eine Sechs-Mann-Spitzengruppe um den Sieg kämpfte. Auf der letzten von sieben Runden war Ablinger dann nicht mehr zu halten und hängte Gegner um Gegner ab.

„Ohne Grenzen – Das Behindertensport-Magazin“ ist selbst barrierefrei – mit Audiokommentaren für blinde und sehbehinderte Menschen sowie mit Untertiteln (ORF TELETEXT Seite 777) für gehörlose und stark hörbehinderte Menschen.

Die Sendung kann auch via ORF-TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.