ORF SPORT + mit der zweiten Ausgabe des neuen Behindertensport-Magazins „Ohne Grenzen“

"Ohne Grenzen - Das Behindertensport-Magazin" (22.30 bis 23.15 Uhr)

Andreas Onea und Claudia Lösch präsentieren ORF-Sportmagazin
ORF

Die zweite Ausgabe des neuen Behindertensport-Magazins „Ohne Grenzen“ widmet sich am Donnerstag, dem 18. Oktober, den beiden Silbermedaillengewinnern bei den Paralympics London 2012 – Doris Mader und Stanislaw Fraczyk.

Die beiden Tischtennisspieler werden in Porträts vorgestellt und sind im Studio zu Gast. Ebenfalls im Programm ist ein Bericht über die Special-Olympics-Familientage in Schladming. Moderiert wird das Magazin von Andreas Onea.

„Ohne Grenzen – Das Behindertensport-Magazin“ ist selbst barrierefrei – mit Audiokommentaren für blinde und sehbehinderte Menschen sowie mit Untertiteln (ORF TELETEXT Seite 777) für gehörlose und stark hörbehinderte Menschen.

Weitere Infos dazu beim ORF Kundendienst. Die Sendung kann auch via ORF-TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden.

Alle Live-Übertragungen sind außerdem via ORF-TVthek als Live-Stream zu sehen.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare

  • Super gsi,kommt denke ich zum Monitoring!!