Paralympische Spiele vom 29. August bis 9. September 2012 in London

Dieses Jahr finden die Paralympischen Spiele, auch Paralympics genannt, vom 29. August bis 9. September 2012 in London statt. Der ORF überträgt nur tägliche Zusammenfassungen.

Logo Paralympics 2012 in London
Paralympics

Österreich hat 32 Sportlerinnen und Sportler nach London entsandt, die in 9 Disziplinen (Leichtathletik, Radfahren, Reiten, Fechten, Tennis,
 Schwimmen, Segeln, Sportschießen und Tischtennis) um Medaillen kämpfen werden. Insgesamt nehmen mehr als 4.200 Sportlerinnen und Sportler aus 160 Nationen an den Spielen teil.

Der Ticketverkauf verläuft sehr gut. Es wurden schon mehr als 2,1 Millionen Tickets verkauft – mehr als bei den vorangegangenen Paralympics in Peking, berichtet kobinet-nachrichten.

Programm und Übertragungen

Das gesamte Programm der Paralympischen Spiele findet sich auf Wikipedia. (Hier finden Sie ebenso zahlreiche Informationen.)

Die beiden deutschen öffentlich-rechtlichen Fernsehsender ARD und ZDF wollen 70 Stunden live aus London über die Paralympics berichten. Der ORF plant leider nur, tägliche Zusammenfassungen zu senden. Nur die Eröffnungs- und die Schlussfeier werden vom ORF live übertragen.

Werbespot für die Paralympics

Hier jener TV-Spot, der in Großbritannien im Vorfeld der Paralympics gesendet wird. Im Hintergund ist action geladene Musik zu hören, die zum Weitermachen anspornt.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.