People First jetzt auch in der Steiermark

Neue Selbstvertretung für Menschen mit Lernschwierigkeiten

Johann Stadler, Sandra Köck und Albert Grebenjak
Wolfgang Palle

Jetzt gibt es eine neue Selbstvertretungs-Gruppe in der Steiermark.

Die Selbstvertretungs-Gruppe setzt sich ein für Menschen mit Lernschwierigkeiten.

Johann Stadler, Sandra Köck und Albert Grebenjak haben die Selbstvertretungsgruppe gemacht.

Sie kämpfen schon lange für Menschen mit Lernschwierigkeiten.

Das macht die Selbstvertretungs-Gruppe:

  • Beratung von Menschen mit Lernschwierigkeiten
  • Vertretung von Menschen mit Lernschwierigkeiten gegenüber Vereinen und Ämtern
  • Den Leuten sagen, was Menschen mit Lernschwierigkeiten wollen und brauchen
  • Arbeit mit Politikerinnen und Politikern
  • Den Politikerinnen und Politikern erklären, was Menschen mit Lernschwierigkeiten wollen und brauchen
  • Für gute Gesetze und Regeln kämpfen
  • Auch in der Stadt die Anliegen von Menschen mit Lernschwierigkeiten vertreten
  • Über Menschen mit Lernschwierigkeiten und ihre Anliegen bei Veranstaltungen sprechen

People First Steiermark will:

  • Eine starke Selbstvertretungs-Gruppe sein
  • Wirklich von Politikerinnen und Politikern gehört werden
  • In der ganzen Steiermark bekannt werden
  • Eine gute Beratungs- und Unterstützungs-Stelle sein

Von der Politik will People First Steiermark:

  • Persönliches Geld für Menschen mit Lernschwierigkeiten
  • Volle Sozialversicherung für Menschen mit Behinderung, die in Werkstätten arbeiten
  • Informationen in leichter Sprache von der Stadt und vom Land

Genauere Informationen finden Sie auf der Website von Selbstbestimmt Leben Steiermark.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein Kommentar

  • Super, dass es euch gibt! Viel Schwung und Kraft wünsche ich euch.
    Vielleicht möchtet ihr euch nach dem Sommer mit WIR FÜR ALLE aus Oberösterreich vernetzen? Sie sind über diesen Link erreichbar —> https://wir-fuer-alle.jimdo.com/