Pflegegeld nicht erhöht

SPÖ-Sozialsprecherin Silhavy fordert eine Valorisierung des Pflegegeldes. Haupt tue sich als "Sozialabbauminister" hervor.

Die Grünen werfen der Koalition Wortbruch vor. Die Ankündigung, das Pflegegeld zu erhöhen, habe sich als blauschwarze Seifenblase entpuppt, kritisierte die Behindertensprecherin der Grünen, Haidlmayr. Einmal mehr werde auf dem Rücken behinderter Menschen gespart.

Diakonie-Österreich-Direktor Chalupka wendet sich gegen Sparmaßnahmen auf Kosten sozial Benachteiligter. Auch die Einmalzahlung werde ja nicht kommen.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.