Rauchberger: „Mein Weg zum selbstständigen und selbstbestimmten Leben“

Die Lebenshilfe Wien lädt am 27. September 2011 zu einem interessanten Vortrag von Frau Monika Rauchberger, die ihre Lebensgeschichte erzählen wird.

Monika Rauchberger
WIBS

Frau Rauchberger kommuniziert über einen Sprachcomputer, verbrachte ihre Vergangenheit in diversen Heimen, lebt aber heute in einer Wohnung.

Seit 3 Jahren arbeitet sie als Projektleiterin und Beraterin bei „Wibs – wir informieren, beraten, bestimmen selbst„.

Wibs ist eine Beratungsstelle für Menschen mit Lernschwierigkeiten. Wibs gehört zur People First Bewegung, übersetzt: Mensch zuerst. Die Beratungsstelle befindet sich bei Selbstbestimmt Leben Tirol in Innsbruck.

Anmeldung erbeten

Datum: 27. September 2011 um 18 Uhr

Veranstaltungsadresse: Kolpinghaus Wien Zentral, Gumpendorfer Straße 39, 1060 Wien. Kostenbeitrag: 5 Euro

Die Lebenshilfe Wien bittet um Anmeldung bis 13. September 2011 unter i.wick@lebenshilfe-wien.at oder unter Tel.: 01/ 812 26 35 22

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.