REHA LIFE Austria

Fachmesse für Menschen mit Behinderungen und Pflegebedarf am 23. und 24. Juni 2004 im Austria Center Vienna

REHA LIFE Austria
REHA LIFE Austria

Neben Themenparks wie „Arbeit, Behinderung, berufliche Rehabilitation“ und „Barrierefreies Leben“ hat die Messe folgende Schwerpunkte: Alltagshilfe, Hilfsmittel, Mobilität, barrierefreies Bauen, Freizeit, Sport, Pflege und Medizinische Versorgung sowie Wellness.

Doch die REHA LIFE Austria will mehr als eine reine Produktschau sein. In den Praxisforen werden Expertinnen und Experten zu aktuellen Themen referieren. Geplante Themen: „Erhöhung der Lebensqualität für Menschen mit Pflegebedarf“, „Arbeiten mit Behinderung“, „Neueste Trends in der Rehabilitation“ uvm. Die Praxisforen sind als offene Räume in die Messefläche integriert.

Sandra Haack, Projektleiterin der REHA LIFE Austria wünscht sich vor allem eines: „Dass die Besucher die Messe als ihre eigene annehmen, auf der es um sie geht und die sie mitgestalten.“

Die Messe findet in Kooperation mit dem Bundessozialamt und dem Bundesministerium für soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz sowie einiger Behindertenorganisationen statt.

Eintrittskarten für Mitglieder von BIZEPS kostenlos.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.