Rossmann: Pflegebedürftige gehören zu den verdienten Gewinnern im freien Spiel der Kräfte

JETZT freut sich über erfolgreichen Antrag zur Pflegegeldvalorisierung

Logo JETZT
JETZT (Liste Pilz)

Bruno Rossmann, Klubobmann von JETZT, freut sich über die im Finanzausschuss einstimmig beschlossene Valorisierung des Pflegegeldes: „Damit bleibt dem Pflegegeld zukünftig der Wertverlust durch die Inflation erspart. Es ist dies eine wichtige und überfällige Maßnahme, für die ich vor wenigen Monaten noch keine Mehrheit im Nationalrat fand. Erst das freie Spiel der Kräfte hat diesen Erfolg möglich gemacht.“

Für Rossmann ist die Valorisierung des Pflegegeldes jedoch nur ein erster, wenn auch wesentlicher Schritt: „Die Pflege als Ganzes muss auf nachhaltige Beine gestellt werden: ihre Bereitstellung ebenso wie ihre Finanzierung. Die Finanzierung muss eine solidarische und zugleich auch gerechte sein. Die Erbschaftssteuer auf große Vermögen wird hierbei einmal mehr zum Gebot der Stunde.“

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.