Sam Sullivan

Sam Sullivan nimmt Olympische Fahne entgegen

Wenn die Olympischen Winterspiele in Turin beendet werden, nimmt Sam Sullivan, Bürgermeister von Vancouver, die Olympische Fahne entgegen.

In Vancouver werden 2010 die nächsten Olymischen Winterspiele durchgeführt.

Sullivan ist seit einem Skiunfall im Alter von 19 Jahren Tetraplegiker (ab dem Halswirbel querschnittgelähmt).

Sein Kommentar, es sei paradox, dass ausgerechnet Kanadas schlechtester Skiläufer die Olympische Fahne tragen dürfte.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare

  • @bernadette: Danke für diesen Hinweis! Da ich SH bin, habe ich diese Kommentare des ORFs nicht gehört und als UTs wurde es nicht dargestellt.

  • peinlich nur wenn der österr. sportkommentator 2x vom „an den rollstuhl gefesslten“ spricht. mio. konnten sehen, dass er ungefessellt seine runden gedreht hat.