Schüssel setzt Bioethik-Kommission ein

ORF: Bundeskanzler Wolfgang Schüssel (ÖVP) hat heute die von ihm initiierte Bio-Ethik-Kommission eingesetzt und die Namen der Mitglieder bekanntgegeben.

Wolfgang Schüssel
HOPI-Media

Wie der ORF berichtet umfasst die Kommission 18 Experten aus den Fachgebieten Medizin, Gentechnologie, Rechtswissenschaft, Philosophie, Theologie sowie Soziologie.

„In einer Aussendung sprach sich Schüssel für „eine offene und breite Debatte über die Möglichkeiten und notwendigen Grenzziehungen, die sich durch die neuen wissenschaftlichen Entwicklungen ergeben“ aus.“, informiert der ORF.

Aufgabe der Kommission soll es sein die Entwicklung der Wissenschaften über die Gesundheit und Krankheit des Menschen und ihrer Anwendungen zu verfolgen.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.