Schulische Integration von behinderten Kindern

Durch die 15. SchOG-Novelle ist die Integration von behinderten Kindern in der Volksschule seit September 1993 gesetzlich verankert.

Ängste und Unsicherheiten sind jedoch nach wie vor vorhanden. Die in den Filmen („Gesetz statt Gnade“, „Alles was neu ist macht angst“, „Integration fängt in den Köpfen an“) zu Wort kommenden LehrerInnen und ExpertInnen geben durch ihre Erfahrung Mut, Motivation und Information.

Zu bestellen bei: Medienservice, Plunkerg. 3-5, 1150 Wien

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.