Schweiz: Strafgefangene geleiten behinderte Menschen

Ein Trecking der besonderen Art führt diese Woche behinderte Menschen und Strafgefangene im Berner Oberland zusammen.

16 Strafgefangene geleiten sieben behinderte Menschen mit Hilfe spezieller Trecking-Rollstühle von der Schynigen Platte nach Grindelwald.

Bereits vor vier Jahren hatten der Schweizerische Invaliden-Verband und die Strafanstalt Witzwil für solch ein skurriles Abenteuer zusammen gefunden.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich