Sehenswertes Video zum Projekt Kraft-Rucksack

Nun gibt es ein Video aus der Sendereihe Zitronenwasser "Sendung ohne Barrieren" über den Kraft-Rucksack.

Bild einer Frau mit Rucksack aus dem Buch: Kraft-Rucksack
The Graphic Society

Ziel vom Projekt ist die Unterstützung von Frauen* mit Behinderungen und Gewalt-Erfahrung.

BIZEPS hat schon zweimal über das Projekt berichtet: Über das Buch Kraft-Rucksack und über die Tagung zum Projekt.

Leider sind viele Frauen* mit Behinderungen von Gewalt betroffen.

Deshalb ist das Projekt so wichtig!

Zur barrierefreien Internetseite von Kraft-Rucksack geht es hier: https://www.kraft-rucksack.at

Nun gibt es ein Video aus der Sendereihe Zitronenwasser „Sendung ohne Barrieren“ über den Kraft-Rucksack.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Kommentare

  • Ich muss Wolfgang Hohlkopf leider zustimmen. Schade, eine Chance verpasst.

  • Wichtiges Thema. Und trotzdem ist das kurze Video total langweilig. Sehenswert? Nein. Das ernste Thema kann keine Entschuldigung dafür sein, dass man es sofort wegklicken möchte. Im Gegenteil: Gerade weil es etwas ist, wo die meisten Menschen wegschauen möchten, müsste es fesseln.

    Hoffentlich bewältigen ehemalige Gewaltopfer ihre Erfahrungen nicht mit diesem elendiglichen Psychosprech wie im Video, sie würden sich dadurch als Opfer zu erkennen geben und potenzielle Täter auf sich aufmerksam machen. Wie man sich wirklich gegen Gewalt wehren könnte, erfährt man in diesem achso sehenswerten Video leider auch nicht. Wahrscheinlich ganz psychotherapeutisch durch Grenzen setzen, auch mal nein sagen und noch viel täterabschreckenderen Zaubertricks. Da werden Sie empowert!