Selbstbestimmt Leben Initiative Österreich

Beim halbjährlichen BUK-Treffen vom 29. September bis 1. Oktober 1995 in Abtsdorf/OÖ wurde beschlossen, sich in Zukunft Selbstbestimmt Leben Initiative Österreich, Forums der Behinderten- und Krüppelinitiativen zu nennen.

SLIÖ Selbstbestimmt Leben Initiative Österreich
SLIÖ

Weiters wird an der verstärkten Zusammenarbeit der einzelnen Initiativen gearbeitet, ein Infodienst aufgebaut werden und die Aktivitäten und nächsten Schritte in unserem Kampf gegen Antidiskriminieurng koordiniert.

Mitte November wird das Hearing im Parlament zur Bürgerinitiative für ein Gleichstellungsgesetz stattfinden.

Das nächste Halbjahrestreffen findet vom 12. bis 14. April 1996 wieder in Abtsdorf statt.

Selbstbestimmt Leben Initiative Linz

„Es ist super, wenn man ein-und aussteigen kann, wo man will, wenn man spontan losziehen kann durch die Stadt“, sagt Andrea Fröschl, Rollstuhlfahrerin und Mitbegründerin der Selbstbestimmt Leben Initiative Linz.

Um die Mobilität für behinderte Menschen in Linz zu verbessern, fand am 10. Oktober 1995 ein Gesprächsforum mit Behinderten und Vertretern der Linzer Verkehrsbetreibe und dem Arbeiter-Samariter-Bund statt. „Wir wollen nicht nur akzeptieren, was andere für uns ausdenken, sondern uns selbst artikulieren“, so Fröschl.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.