Shared Space: Tastplan bringt Durchblick für blinde Menschen

Seit 11. Oktober 2011 gibt es am Grazer Sonnenfelsplatz einen Shared Space. Die ersten Erfahrungen sind äußerst positiv. Nun wurde auch ein Tastplan für sehbehinderte und blinde Menschen präsentiert.

Stadtbaudirektor Werle, Koch-Schmuckerschlag und Levc
Stadtbaudirektion Graz

„Shared Space ist ein neues Konzept zur umfassenden Gestaltung des öffentlichen Raumes. Straßen, Wege und Plätze werden als Lebensraum aufgefasst, der von allen Mitgliedern der Gesellschaft geteilt und gemeinsam genutzt wird“, informiert das Land Steiermark.

Der völlig umgebaute Platz wird nun von allen Verkehrsteilnehmern gleichberechtigt genutzt und jeder muss auf den anderen aufpassen; BIZEPS-INFO berichtete im Oktober 2011 darüber ausführlich.

Tastplan verfügbar

Die Stadtbaudirektion Graz teilte kürzlich mit, dass ein „tastbarer Plan, auf Wunsch gekoppelt mit einem Mobilitätstraining“, für blinde und sehbehinderte Menschen verfügbar ist.“

„Informationen dazu erhält man im Referat Barrierefreies Bauen der Stadtbaudirektion Graz unter Telefon 0316/872-3508 oder 3507 sowie per E-Mail an barrierefrei@stadt.graz.at„, ist dem Ankündigungstext zu entnehmen.

Video: „Shared Space“ Sonnenfelsplatz Graz

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.