Sommercamp in Graz vom 1. – 5. August 2011

Langsam aber stetig füllt sich das Sommercamp für ein selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen

Logo Sommercamp
bifos

„Ich freue mich über die ersten Anmeldungen zum Sommercamp“, so Klaus Tolliner, der heuer wieder das Sommercamp in Graz organisiert. Wie schon im Vorjahr haben unsere Nachbarn bei den Anmeldungen die Nase vorn. Von den bisherigen Anmeldungen kommt der Großteil aus Deutschland.

„Einige von unseren treuen ‚Sommercamplern der ersten Stunde‘ fehlen auch noch. Aber ich bin zuversichtlich, dass diese Anmeldungen auch noch kommen werden.“

Jedenfalls freut sich Klaus Tolliner bereits jetzt schon riesig auf das Sommercamp im August und hofft, dass es auch heuer wieder einige neue Gesichter geben wird. Anmeldungen sind hier online möglich.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich