Soziale Treffsicherheit: Expertengruppen eingesetzt

ORF: Ein Ergebnis wird für Mitte, Ende September erwartet, heißt es im Wirtschaftsministerium.

Euro Banknoten
BilderBox.com

Der ORF berichtet: „Wirtschafts- und Sozialministerium haben nun jene vier themenspezifische Arbeitsgruppen eingesetzt, die weitere Maßnahmen und Verfahrensschritte zur Erhöhung der sozialen Treffsicherheit präzisieren sollen. Arbeitsgrundlage sind die Ergebnisse der vom Sozialrechtler Wolfgang Mazal geleiteten Expertenkommission. Die Gruppen werden sich bei ihrer Tätigkeit auf die Bereiche Kranken- und Unfallsversicherung (Leitung: Mazal), Arbeitslosenversicherung und Arbeitsmarktpolitik (Leitung: Arbeitsrechtler Wolfgang Brodil), Sozialhilfe und Pflegeversicherung (Leitung: Univ. Prof. Walter Pfeil) sowie Familientransfers und Familienförderung (Leitung: Hellmuth Schattovits) konzentrieren.“

Bereits morgen sollen die Expertengruppen ihre Arbeit aufnehmen, Ergebnisse werden für Mitte, Ende September erwartet, berichtet der ORF abschließend.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.