SozialMarie 2010: Ausschreibung beginnt

Ab sofort können bis zum 15. Feber 2010 sozial innovative Projekte für die SozialMarie der Unruhe Privatstiftung eingereicht werden.

Preisübergabe SozialMarie 2007 an BIZEPS-INFO
Unruhe Privatstiftung

Anfang Dezember 2009 fiel der Startschuss zur Sozialmarie 2010, Preis für soziale Innovation. Bereits zum sechsten Mal können zukunftsweisende Sozialprojekte aus der Wirtschaft, der Verwaltung und dem NGO-Bereich eingereicht werden.

In den letzten Jahren wurden über 1.000 sozial innovative Projekte eingereicht und 75 davon ausgezeichnet; darunter auch einige aus dem Behindertenbereich.

Zu den bisherigen Preisträgern zählten u.a. Nueva, WIBS, Assistenzverwaltungszentrum in Prag sowie BIZEPS-INFO.

„Es braucht in unserer Gesellschaft Preise wie diesen, damit wir uns weiterentwickeln können“, hält Sozialminister Hundstorfer fest.

Informationen und Einreichunterlagen findet man im Internet.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.