SPÖ-Parlamentsklub wünscht Österreichischem Nationalteam für European Nation CUP 2019 in Finnland alles Gute

Österreich tritt bei European Nations CUP 2019 der European Powerchair Football Association an.

Logo der SPÖ
SPÖ

„Alles Gute und viel Erfolg“ wünschen SPÖ-Sportsprecher Hermann Krist und SPÖ-Sprecherin für Menschen mit Behinderung Birgit Sandler den österreichischen Sportlerinnen und Sportlern sowie ihren BegleiterInnen, die beim European Nation CUP 2019 der EPFA, European Powerchair Football Association teilnehmen.

„Nach einer intensiven Vorbereitung nimmt dieses Mal auch Österreich neben Dänemark, England, Finnland, Frankreich, Irland, Nordirland sowie die Schweiz teil. Die Daumen werden für die österreichischen Teilnehmerinnen und Teilnehmer gedrückt“, so Krist am Dienstag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst.

„Die Spielerinnen und Spieler von E-Rolli Fußball Österreich (ERFÖ) sind tolle Vorbilder, die sich dieser großen Herausforderung in Finnland stellen. Ich wünsche viel Kraft und Erfolg für die kommenden Spiele“, so Sandler.

Heute fliegen die SportlerInnen nach Finnland, am 23.5. findet das erste Spiel gegen England statt. „Im Namen des SPÖ-Parlamentsklubs wünschen wir Carolina Csöngei, Iljas Jusic, Michael Kiefler, Martin Ladstätter, Jasna Puskaric, Jakob Schriefl, Michael Streit und Steffi Strubreiter und ihrem Trainer Leonard Vasile sowie Markus Pesendorfer viel Erfolg“, so Krist und Sandler unisono.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.