Staatsbürgerschaft

Steht eine Behinderung der Verleihung der österreichischen Staatsbürgerschaft im Wege?

Renate Brauner
Spiola, Petra

Für den Wiener ÖVP-Gemeinderat Franz Karl liegt dieser Schluß aufgrund des Ansuchens einer jungen Türkin nahe.
In einem Schreiben der Behörde heißt es, die Verleihung der Staatsbürgerschaft werde abgelehnt, da dadurch ein „Rechtsanspruch auf Leistungen der Sozialhilfe“ entstehen würde.

Als „nicht hundertprozentig geschickt und vielleicht nicht sehr sensibel“ kommentierte dies der Sprecher von Stadträtin Brauner (SPÖ)und stellte richtig: „Sozialleistungen sind aber unabhängig von der Staatsbürgerschaft“. Weiters wurde zugesagt, man werde „die Sache neu prüfen und positiv erledigen“.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich