Staatssekretärin Mayer zum Tod von Architekt Günther Feuerstein

Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer: Sein Tod beraubt Österreich eines seiner kreativsten Architekten, der das Architekturgeschehen nach 1945 wesentlich mitgestaltet hat

Günther Feuerstein
David Pasek

Günther Feuerstein war ein großer Baukünstler, Theoretiker und Lehrer. Sein Tod beraubt Österreich eines seiner kreativsten Architekten, der das Architekturgeschehen nach 1945 wesentlich mitgestaltet hat. Als Lehrender hat er mit seinen visionären Theorien einen ganzen Berufsstand nachhaltig beeinflusst.

Seine vielfältige Publikationstätigkeit hat unter anderem einen differenzierten Blick auf die österreichische Architekturgeschichte möglich gemacht. In seiner eigenen architektonischen Arbeit brach er bewusst mit dem Gigantismus und Monumentalismus, der zuvor öffentliche Bauten bestimmt hat, und er setzte sich für visionäre architektonische Gestaltung ein.

Etwa die Idee von Aktivspielplätzen für Kinder oder die Mitarbeit an verpflichtenden Normen für behindertengerechtes Bauen sind beispielhaft für seinen sozialen, inklusiven Architekturbegriff.

Ich bedaure es sehr, dass ich Günther Feuerstein den Hans-Hollein-Preis für Architektur 2021 – als Zeichen der öffentlichen Wertschätzung – nicht mehr persönlich überreichen kann. Mein aufrichtiges Beileid gilt seiner Familie, seinen Freundinnen und Freunden sowie Wegbegleiterinnen und Wegbegleitern“, so Kunst- und Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer.

Siehe auch: ORF, Tiroler Tageszeitung

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

2 Kommentare

  • Hier ein Gespräch mit Günther Feuerstein im Rahmen der Architektur Radioserie „A Palaver“ als stream

    http://www.apalaver.com/detail_neu.php?id=116

    Vielen Dank für die Nennung des Autors des Fotos!

  • Günther Feuerstein war ein Pionier zur Schaffung von Normen für Barrierefreiheit in Österreich. Menschen mit Behinderungen haben ihm viel zu verdanken. Ich sage Danke dafür!