Stadt Wien gelobt Besserung

ORF: Die Stadt Wien hat knapp 1.000 Pflichtstellen für Behinderte nicht besetzt.

Renate Brauner
Spiola, Petra

Wie der ORF berichtet gehört Wien zu jenen sechs Bundesländern, die zu wenig Behinderte im öffentlichen Dienst haben. Die Bundesländer sollten den privaten Unternehmen ein Vorbild sein und der Einstellungspflicht von Behinderte voll und ganz nachkommen, so die Grüne Behindertensprecherin Theresia Haidlmayr zum ORF.

Weiters berichtet der ORF, dass Integrationsstädträtin Renate Brauner diesen Zustand bedauere und verspricht baldige Besserung.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.