Steiermark: Bekenntnisse zu Behindertengesetz

Vor einer Landtagsenquete zum Behindertengesetz am Dienstag bekennt sich die Politik zur Notwendigkeit eines neuen Gesetzes.

Für VP-Klubobmann Reinhold Lopatka ist der Entwurf von Landesrat Kurt Flecker (SPÖ) jedoch „verbesserungswürdig“, weil er auch eine Verbürokratisierung dieses Bereiches bedeute, berichet die Kleine Zeitung.

Die Grüne Ingrid Lechner-Sonnek hingegen glaubt, die ÖVP bremse, weil sie zu hohe Kosten fürchte.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.