Sterbehilfe: Grüne Sommer-Smolik fordert ärztliche Unterstützung

"Tabuthema Sterben in Diskussion bringen"

Sterbehilfe
BilderBox.com

Auch die Wissenschaftssprecherin der Wiener Grünen Claudia Sommer-Smolik, hat sich nun für die Einführung der passiven Sterbehilfe ausgesprochen.

„Für jene wenigen Menschen, die nicht mehr behandelbar sind und bei denen die Schmerzen nicht mehr unter Kontrolle gebracht werden können, muss es die Möglichkeit geben, in Würde selbstbestimmt und selbstbewusst zu sagen: Ich will nicht mehr“, sagte Sommer-Smolik am Mittwoch zur APA.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.