„Stimmung im Team wunderbar!“

Das österreichische Team der 20. "Deaflympic Games" umfasst 7 Sportlerinnen und Sportler. Die Spiele wurden am 5. Jänner 2004 in Melbourne/Australien eröffnet.

Sommerspiele der Gehörlosen 2005
www.focus-5.tv

In einem SMS hat Herbert Grill, Präsident des Österreichischen Gehörlosen Sportverbandes mitgeteilt, dass die Stimmung im Team „wunderbar“ sei und die Deaflympics Organisation sehr gut ist.

Die 20. „Deaflympic Games“, die Weltspiele der gehörlosen Menschen, wurden heute im Melbourne/Autralien eröffnet und werden bis 16. Jänner 2005 stattfinden. An den Sommerspielen nehmen mehr als 3000 Athletinnen und Athleten aus rund 80 Nationen teil.

Am 14. Dezember 2004 wurden die 7 österreichischen Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom österreichischen Bundespräsident Dr. Heinz Fischer und dem Sportstaatssekretär Mag. Karl Schweitzer (FPÖ) in der Wiener Hofburg verabschiedete.

„Mit der erfolgreichen Qualifikation zu den Spielen haben Sie bereits hervorragende sportliche Leistungen erbracht“, zeigte sich Schweitzer gegenüber den Sportlerinnen und Sportler erfreut.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare

  • Ja, gibt es. Die IS, International Sign. Aber ASL wird auch recht gut verstanden.

  • Gibt es eigentlich eine internationale Gebärdensprache? Wenn nicht: Wie verständigt man sich dann bei den Deaflympic Games in Melbourne?

  • @Gottfried: Das wäre wirklich super Gottfried. Allerdings glaube ich das nicht, bevor nicht die Olympische Spielen des IOC wirklich umfassend barrierefrei (für Sportler und Besucher) sind. Weil genau das ist eines der Erlebnisse, die gehörlose Menschen an den Deaflympics so schätzen; neben dem Gruppenerlebnis natürlich.

  • Leider eine Sonderveranstaltung. Bin gespannt, ob ich es noch erlebe werde, dass es eine Olympiade für ALLE geben wird, also die Integration der verschiedenen Behindertenolympiaden (Deaflympics, Para-Olympics, Special Olympics) mit den Olympischen Spielen des IOC.

  • ich kann durche eine OP nicht mehr sprechen. Gibt es einen verband für sprachbehinderung auch. ich höre ganz normal.

  • Es ist super, daß auch gehörlose Menschen ihre Leistungen unter Beweis stellen können, hoffentlich findet genügend Anerkennung genauso gesunden Athleten, bei denen sind genug Sponsoren tätig, bei behinderten selten oder nie, bringen genauso Leistungen, die beachtlich ist.