Tipps und Tricks für gute Vorträge

Tipps und Tricks für gute Vorträge hat das Netzwerk People First Deutschland für Menschen mit Lernschwierigkeiten in leichter Sprache entwickelt.

Netzwerk People First Deutschland
Netzwerk People First Deutschland

Bis auf einige wenige von Natur aus begnadete RednerInnen will es gelernt sein, gute Vorträge zu halten. Da auch immer mehr Menschen mit Lernschwierigkeiten für Vorträge angefragt werden, hat das Netzwerk People First Deutschland Tipps und Tricks für gute Vorträge in leichter Sprache entwickelt und ins Internet eingestellt.

Mittels der Unterstützung des Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung war es dem Netzwerk möglich, die Selbstvertretung von Menschen mit Lernschwierigkeiten modellhaft zu fördern. Die Tipps und Tricks für gute Vorträge sind ein konkretes Ergebnis dieser Aktivitäten.

„Mit diesen Tipps und Tricks wollen wir Menschen mit Lernschwierigkeiten dabei helfen, die Angst vor Vorträgen zu verlieren. Auch wenn diese Vorschläge so manchen RednerInnen ohne Lernschwierigkeiten auch helfen würden, sind diese für uns besonders wichtig. Denn eine gute Vorbereitung und Rahmen für einen Vortrag ist die halbe Miete“, erklärte Josef Ströbl vom Netzwerk People First Deutschland.

„Muss man einen Vortrag vorbereiten? Muss man wissen, welche Zuhörerinnen und Zuhörer zum Vortrag kommen? Wann erzählt man in einem Vortrag neue Dinge? Über wie viele verschiedene Dinge soll man in einem Vortrag reden?“, diese und viele andere Fragen werden vom Netzwerk People First Deutschland mit den Tipps und Tricks beantwortet.

Die Tipps und Tricks sind auf der Internetseite des Netzwerk People First Deutschland bereitsgestellt.

Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich
Hier beginnt der Werbebereich Hier endet der Werbebereich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Kommentare

  • also ich will wissen wie man sich gut auf ein vortrag vorbereitet und diese seite hat mir kein bissen geholfen sorry das war meine meinung war nicht gemein gemeint